Workshop Trendanalysis

Trendthemen und Trendmerchandising

Liegen Sie mit Ihren Produkten im Trend?

Die strukturierte Trendanalyse ist ein wesentliches Hilfsmittel, um zukünftige Veränderungen im Kaufverhalten der Kunden zu verstehen und besser einschätzen zu  können. Wer heute schon weiß, wie die Konsumwelt von Morgen aussieht, kann Produkte effektiver entwickeln, Sortimente zielgerichtet segmentieren und Kunden besser beraten. Wir vermitteln Ihnen, wie Sie Trends selbständig analysieren und in marktgerechte Konzepte übersetzen.

Inhalt
  • Trendevolution
  • Wie entstehen Trends
  • Produktlebenszyklus und Modeniveau
  • Zeitgeistanalyse und Trendthemen
  • Trendanalyse
  • Praxis Übungen
Ergebnis
  • Zusammenfassung der wichtigsten Entwicklungen und gesellschaftlichen Strömungen die unsere Zukunft beeinflussen
  • Definition für welche Zielgruppe welche Ästhetik in naher Zukunft aktuell sein wird
  • Strukturierung und Optimierung der Produktentwicklung mittels Trendthemen

Trendrecherche für den Blumen & Pflanzen Markt

Scheurich

Fashion for plants

Scheurich präsentiert jährlich zwei Haupt- und acht Saisonkollektionen, die den aktuellen internationalen Trends entsprechen. politur unterstützt das Designteam von Scheurich durch einen jährlichen Trendworkshop und eine spezifische Trendrecherche für den Bereich Indoor-Gefäße und Accessoires für Blumen und Pflanzen.

 

Trendrecherche mit Vortrag

Tchibo

Jede Woche einen neuen Trend

Für die Marketingabteilung Consumer Goods der Tchibo GmbH hat politur einen Trendvortrag zu allemeinen Trendentwicklungen im Non-Food-Bereich erarbeitet. Es wurde aufgezeigt, welche gesellschaftliche Veränderungen das Konsumverhalten beeinflussen, welches Innovationspotenzial in den Trends steckt und wie das die Produktgestaltung beeinflusst.

Tchibo_Trendrecherche

 

Tchibo_Trendrecherche_Material

Trendresearch und Entwicklung von Dekoren

Waechtersbach

Henkelbecher fit gemacht

Die Marke Waechtersbach wird stark mit dem Produkt Henkelbecher identifiziert. Um das Markenimage aufzufrischen, sollte die Henkelbecher-Kollektion darum durch modische und trendige Themen ergänzt werden.

politur führte einen Themenresearch durch und definierte sechs trendige Themen für die Henkelbecherkollektion. Zum Thema Sport entwickelte politur sechs Dekore.

Trendthema: Fair Play

WAE_Collage_Sport

Bildzitate v.l.n.r.:
Mario Testino, L’Uomo Vogue 7/8 02 | Jonathan de Villiers, L’Uomo Vogue Sport 01 02 | Toni Campo und Roby Ventura, L’Uomo Vogue Sport 01 02 | Satoshi Saikusa, L’Uomo Vogue Sport 01 02.

 

 

WAE_Buttons_1

 

Tasse_5Tasse_3Tasse_2Tasse_4Tasse_1

 

 

 

 

 

 

Visual Merschandising Leitfaden für den Handel

Waechtersbach

Trendimpulse für den POS

Um dem gesamten Sortiment immer wieder eine aktuelle Ausstrahlung zu verleihen und neue Kaufanreize zu schaffen hat Waechtersbach politur den Auftrag gegeben eine Deko-Anleitung für den Einzelhandel zu entwickeln.

In der Broschüre „Trendimpulse für den POS“ werden für die GPK-Branche und den Möbelhandel relevante Trendthemen vorgestellt und aufgezeigt, wie man diese konkret am POS umsetzen kann.

Waechtersbach_S9Waechtersbach_S11Waechtersbach_S10

Konzeption einer quartalsmäßigen Trendinformation

Home Shopping Europe

Trendeinsichten

Home Shopping Europe ist ein multimediales Shopping-Portal im deutschsprachigen Europa. Um die für das Unternehmen und seine Kunden relevanten Trends frühzeitig zu erkennen und regelmäßig innerhalb des Unternehmens zu kommunizieren sollte ein Trendletter entwickelt werden.

politur hat in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut trenData den quartalsmäßig erscheinenden Trendletter „insight“ konzipiert und grafisch gestaltet.

Im Trendletter „insight“ werden relevante Trends für Home Shopping Europe sowie deren Ableitung von Formatideen und neuen Produkten beschrieben. Dabei wird sowohl auf Gesellschafts-, Konsum- und Verhaltenstrends als auch auf Produkt- und Modetrends eingegangen.

Titel_insight